Einen großen Erfolg feierte die Martin-Luther-King-Gesamtschule bei den WK I-Kreismeisterschaften Fußball der Jungen (Wettkampfklasse I, Jg. 1999 bis 2003); sie wurden mit den ältesten Schülern der gymnasialen Oberstufe am 30.10.2018 souveräner Kreismeister in Mettmann.

In der Vorrunde vom 24.09.2018 am Götschenbeck in Ratingen, u. a. gegen die Ratinger Schulen, setzte sich die MLKG in einer 5er Gruppe gegen vier andere Schulen durch. Im Spiel gegen das CFvW-Gymnasium ließ die Gesamtschule ihrem Gegner keine Chance und gewann in einer relativ einseitigen Partie mit 3:0. Sie war damit der inoffizielle „Stadtmeister“ von Ratingen.

Außerdem wurden noch das Berufskolleg Hilden (1:0), das Helmholtz-Gymnasium (2:0) und das Berufskolleg Neandertal (1:0) besiegt. Überragender Spieler der Vorrunde war Tim Potzler (Fortuna Düsseldorf) von der Martin-Luther-King-Gesamtschule mit insgesamt fünf Toren.

In dem sehr einseitigen Finale gegen das Konrad-Adenauer-Gymnasium Langenfeld am 30.10.2018 gewann die MLKG mit 10:0 (!). Der Schiedsrichter brach das Spiel 30 Minuten vor Schluss ab, da das Gymnasium aus Langenfeld seine Gegenwehr vollkommen einstellte und die Tore jetzt im Minutentakt fielen. Die 10 Tore der Gesamtschule teilten sich die Spieler Tim Potzler (3), Justin Möllering (3), Berat Shakiri (2), Alper Citak (1) und Dimitrios Voulkidis (1).

Dieses eindeutige Ergebnis kam aufgrund der großen Leistungsstärke der MLKG, aber auch wegen des nicht so gut besetzten Gegners aus Langenfeld zu Stande. Auf Nachfrage des begleitenden Lehrers, Coach Peter Apel sagte der das Turnier vom Kreis Mettmann leitende Arnd Gerkens dazu: „Traditionell ist der Südkreis fußballerisch nicht so gut, dafür sind hier aber die starken Basketballspieler zu finden.“

Das MLKG-Team überzeugte durch die mannschaftliche Geschlossenheit.

In der Mannschaft, die von Sportlehrer Peter Apel betreut und gecoacht wurde, spielen neben zwei Spielern der U 19 von Fortuna Düsseldorf und einem Spieler vom Wuppertaler SV, die meisten anderen Schüler in Ratinger und Düsseldorfer Vereinen (u. a. Ratingen 04/19, BV 04 Düsseldorf und Rather SV). Tim Potzler und Justin Möllering, der eigentlich Torwart ist, aber in der Schulmannschaft traditionell als Stürmer aufläuft, sind beide für Fortuna Düsseldorf in der A-Jugend-Bundesliga aktiv. Der Kapitän der Mannschaft ist Jordi Concellon, der für den Wuppertaler SV aufläuft. Alle drei sind mit den beiden Spielern von Ratingen 04/19, Dimitrios Voulkidis und Marc Wessner auch die Leistungsträger der Schulmannschaft.

Der große Erfolg konnte trotz der verletzungsbedingten Ausfälle von Justin Möllering und Dimitirios Voulkidis (Ratingen 04/19 U19, A-Jugend Niederrheinliga) in der Vorrunde erreicht werden, da die MLKG nicht nur durch ihre Einzelspieler, sondern besonders durch ihre mannschaftliche Geschlossenheit überzeugte. Die MLKG hat einen Kader von 22 starken Fußballern. Der betreuende Lehrer Peter Apel meinte dazu: „Die gesamte Mannschaft ist auf allen Positionen stark besetzt und überzeugte vor allem als Team.“

Nach diesem Erfolg geht es in dieser Altersgruppe für den Kreismeister nicht mehr auf der  Regierungsbezirks-Ebene weiter. „Sehr schade“ äußerten die Schüler, die gerne noch eine weitere Runde gespielt hätten. In den Wettkampfklassen II und III ist dies möglich. Dort nimmt man zunächst an den Regierungsbezirksmeisterschaften teil und kann sich dann für das Landesfinale NRW und schließlich für das Bundesfinale mit den besten Schulmannschaften in Deutschland in Berlin qualifizieren.

 

Die Schulmannschaft der MLK-Gesamtschule spielte mit folgendem Kader:

Obere Reihe: von links nach rechts

Justin Möllering, Hicham El-Khattouti, Berat Shakiri, Lukas Tkotz, Tim Schabbach, Jordi Concellon, Murat Zeybek, Alper Citak, Vincent Buschoff, Attila Wähner, Nils Riedel, Dimitrios Voulkidis

Mittlere Reihe: von links nach rechts

Samed Özkaya, Tim Potzler, Mohamed Wahbi, Ömer Simsek, Berkay Gürtuna, Marc Wessner, Younes Wahbi, Ayman El-Quardiji, Burak Yildiz, Peter Apel (Betreuender Lehrer)

Untere Reihe: Alessandro Bonvino

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen